Kalles-Modellbauseite


 

Sturmpanzerwagen A7V

Der Sturmpanzerwagen A7V war der eizige von deutscher seite aus in Serie produzierter Panzer im 1. Weltkrieg. Jedoch wurde der Panzer zu spät entwickelt, somit hatte dieser keinen Einfluss in das Kriegsgeschehen.

 

Technische Daten

Allgemeine Eigenschaften

Besatzung: 16 mann (1 Kommandant, 5 Uffz und 10 Mannschaft)
Länge: 7,35m
Breite: 3,06m
Höhe: 3,35m
Gewicht: 30t

Panzerung und Bewaffnung

Panzerung: Front 30mm, Seiten 15mm, Decke 6mm, Boden vorne 10mm ansonsten ungepanzert
Hauptbewaffnung: Belgische Maxim-Nordenfeldt Kasematt-Schnellfeuerkanone 5,7cm
Sekundärbewaffnung: 6 MG 08, ein LMG 08/15

Beweglichkeit

Antrieb: 2 x Daimler 165 204 4 Zylinder Reihenmotor, 147 kW (200 PS)
Federung: keine
Höchstgeschwindigkeit: Straße 16 km/h, Gelände 4-8 km/h
Reichweite: 30-70 km

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!